Finder 14.61 Treppenlichtzeitschalter mit Ausschaltvorwarnung

Finder 14.61 Treppenlichtzeitschalter mit Ausschaltvorwarnung

Treppenhausautomat
Artikelnummer: FIN.14.61
Hersteller: FINDER
Mehr Produkte: Reiheneinbaugeräte
sofort lieferbar
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Beschreibung
  • Finder 14.61 Treppenlichtautomat Multifunktion
  • mit Ausschaltvorwarnung (blinkend)
  • Dauerlicht und Service-Funktion
  • Multifunktion
  • Zeit einstellbar von 30 s bis 20 min
  • LED-Statusanzeige
  • 1 Schließer 10 A
  • Nennspannung: 230 V~
  • LED schalten bis 600 W
  • mit Push-In Klemmen (Steckklemmen)
  • Montageart: Hutschiene 35 mm
  • Baubreite: 17,5 mm (1 Teilungseinheit)
Zusätzliche Informationen

Einsatzbereich

Treppenlichtzeitschalter werden in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie in Bürogebäuden mit langen Fluren zum Schalten der Beleuchtung eingesetzt. Dies ist eine komfortable und zudem sichere Lösung. Der Treppenhausautomat wird über einen kurzen Schaltimpuls betätigt und schaltet die Leuchten nach der eingestellten Zeit selbstständig wieder aus. Ohne eine Ausschaltvorwarnung hat dieser Komfort aber auch einen Nachteil, der sogar gefährlich sein kann. Ist man z. B. gerade im Treppenhaus unterwegs, evtl. mit kleinen Kindern an der Hand, einem Wäschekorb oder mit Taschen bepackt und plötzlich geht das Licht aus, dann ist ein Unfall schon vorprogrammiert. Um diese Gefahr auszuschließen, gibt es Treppenlichtzeitschalter mit Ausschaltvorwarnung. Hier blinkt die Beleuchtung kurz vor dem Ausschalten, so dass man gewarnt wird und den nächsten Taster für eine Zeitverlängerung noch rechtzeitig betätigen kann.

Funktionen und Anwendung

Finder hat mit dem Typ 14.61 Treppenlichtzeitschalter aus der Serie 14 ein Allroundtalent mit vielen Funktionen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis im Sortiment. Ob Dauerlicht, Service-Funktion oder die Ausschaltvorwarnung, das Gerät bietet für den Reiheneinbau auf einer Hutschiene alles was von einem Treppenhausautomat gewünscht wird. Neu sind Push-In Steckklemmen für eine schnelle und komfortable Installation. Der Lichtautomat beherrscht ebenfalls eine automatische Leitererkennung zwischen 3 und 4. Das hochwertige Kontaktmaterial des Schließers kann Einschaltströme bis 120 A und LED Lasten bis 600 W verkraften.

Häufige Fragen

Was ist ein Treppenlichtzeitschalter?
Ein Treppenlichtzeitschalter ist ein Zeitrelais, das durch einen Einschaltimpuls (z. B. Licht-Taster) eingeschalten wird und nach Ablauf einer voreingestellten Zeit sich automatisch wieder ausschaltet.

Was ist der Unterschied zwischen einen Stromstoßschalter und einem Treppenlichtzeitschalter?
Wird ein Verbraucher wie z. B. eine Lampe mit einem Stromstoßschalter durch einen Taster eingeschalten, bleibt diese solange an, bis man den Stromstoßschalter erneut betätigt. Ein Treppenlichtzeitschalter hingegen wird z. B. mit einem Licht-Taster eingeschalten und schaltet sich nach Ablauf der voreingestellten Zeit automatisch wieder aus.

Wo wird ein Treppenhaus-Zeitschalter eingebaut?
Treppenhaus-Zeitschalter werden in der Regel auf eine Hutschiene in der Elektroverteilung montiert. Es gibt aber auch Zeitschalter die in Schalterklemmdosen oder Elektronikdosen eingebaut werden können.

Kann man einen Treppenlicht-Zeitschalter mit Ausschaltvorwarnung nachrüsten?
Hat man schon eine Tasterschaltung mit Stromstoßschalter im Verteilerkasten eingebaut, ist in der Regel eine Umrüstung auf Treppenlichtschalter mit Ausschaltvorwarnung möglich.

Hat ein Treppenlichtschalter eine Dauerschaltfunktion?
Ein Treppenhausschalter hat auch eine Dauerschaltfunktion, diese kann man betätigen, wenn man längere Arbeiten oder Aufenthalte im Treppenhaus hat, wie z. B. während der Reinigung oder Reparaturarbeiten. Es muss nur der Funktionshebel von Zeit auf Dauer umgestellt werden.