Metz Connect RJ45 Stecker Cat.6A feldkonfektionierbar

werkzeuglose Montage
Artikelnummer: BTR.FKS.PRO
Hersteller: METZ CONNECT
sofort lieferbar
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Beschreibung
  • Metz Connect feldkonfektionierbarer RJ45 Netzwerkstecker
  • für starre und flexible Netzwerkkabel
  • Cat.6A (Klasse EA) vollgeschirmt und multiportfähig
  • stabiles, 2-teiliges Gehäuse aus Zinkdruckguss mit geschütztem Verriegelungshaken
  • die Zugentlastung erfolgt per Rastclip direkt am Ladestück
  • für Kabeldurchmesser von 5,5 bis 10,5 mm geeignet
  • schnelle und einfache Montage, werkzeuglos
  • Massivleiter (starr) = AWG 26/1 - 22/1 (Ø 0,4 - 0,64 mm)
  • Litzenleiter (flex) = AWG 27/7 - 22/7 (Ø 0,46 - 0,76 mm)
  • für 10 GBit Ethernet, PoE und HDBaseT geeignet
  • farbcodiert nach EIA/TIA T568A & T568B sowie Industrial Profinet
  • es wird kein Spezialwerkzeug bzw. Crimpzange benötigt
  • Schutzart IP20
  • 8-polig 8(8)
  • wiederverwendbar
  • Steckerlänge: 49,8 mm
Zusätzliche Informationen

Funktionen und Anwendung

Mit dem "C6A RJ45 field plug pro" hat der Hersteller Metz Connect einen hochwertigen feldkonfektionierbaren Netzwerkstecker im Sortiment. Dieser ist für Ethernet Anwendungen bis 10 Gigabit ausgelegt und erfüllt die Anforderungen für PoE, PoE+ sowie Universal PoE und HDBaseT. Ein großer Vorteil des Cat.6A Steckers ist die schlanke Gehäuseform, was ihn multiportfähig macht. Der Anschluss von starren und flexiblen Netzwerkkabeln erfolgt ohne Spezialwerkzeug. Zudem ist der Metz Connect Cat.6A RJ45 Stecker wiederverwendbar und für Profis die erste Wahl.

Häufige Fragen

Was bedeutet "feldkonfektionierbar"?
Der Steckverbinder kann ohne Spezialwerkzeug direkt vor Ort z. B. auf einer Baustelle montiert werden. Feldkonfektionierbare Stecker sind universell einsetzbar und für die meisten gängigen Kabeltypen geeignet.

Ist der Stecker für starre und flexible Kabel geeignet?
Ja, es können sowohl Verlegekabel mit massivem Innenleiter als auch Patchkabel mit Litzenleiter angeschlossen werden.

Kann der Netzwerkstecker im Außenbereich eingesetzt werden?
Das Steckergehäuse hat die Schutzart IP20 und darf nicht ungeschützt im Außenbereich verwendet werden. Empfehlenswert ist es die Steckverbindung in einem geeigneten Gehäuse zu montieren.

Kann der Stecker wiederverwendet werden?
Dank der einfachen Montage und der speziellen Klemmtechnik ist ein wiederholter Einsatz problemlos möglich.

Welches Werkzeug wird für die Montage benötigt?
Ein Abmanteler für das Netzwerkkabel sowie ein kleiner Seitenschneider um die überstehenden Adern zu entfernen, reichen aus. Ein Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich.

Ist der Stecker auch in einer höheren Kategorie erhältlich?
Ja, es gibt eine Ausführung als Cat.8.1 RJ45 Stecker mit bis zu 2000 MHz und 40 GBit/s.
XXS XS SM MD LG